Artikel mit dem Tag "Squash-Herren"



Club-News · 21. Oktober 2018
Das Bayernliga-Team der Squash-Insel Taufkirchen bestreitet am Sonntag, den 21. Oktober 2018 in der heimischen Sport Insel den ersten Spieltag der Saison 2018/19. Gegner unseres Insel-Teams sind der SC Aktivpark Gilching und Squash Me Schweinfurt. Beginn ist 13:00 Uhr - der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf zahlreiche Fans und lautstarke Unterstützung!!

Club-News · 16. Juni 2018
Traumwetter - heiße Matches - große Siegerehrung - Tombola und ein tolles Grillfest Ein voller Erfolg war das offene bayerische Ranglistenturnier am vergangenen Wochenende in Taufkirchen. 55 Spieler und Spielerinnen nahmen in sechs verschiedenen Feldern teil. Im Herren-A-Feld gewann Aqeel Rehman das Endspiel gegen seinen Vereinskollegen Simon Vaclahovsky. Dritter wurde Florian Mühlberger vor André Ergenz (alle Königsbrunn). Den Sieg im Herren-B-Feld verbuchte Thomas Kemptner (SC Aktivpark...

Club-News · 28. Januar 2018
Ein wahres Spitzenspiel sahen die zahlreichen Zuschauer am vergangenen Sonntag in der Insel. 5 Mannschaften trafen sich zum Bayernliga-Spieltag in der Insel. Heuchelhof, Taufkirchen, Gilching, Erlangen und Schweinfurt. Dabei stand das Spiel des Tabellenführers aus Heuchelhof gegen unsere Mannschaft als Highlight auf dem Programm. Die Heuchelhofer, als punktgleicher Tabellenführer dank des besseren Satzverhälnisses vor Taufkirchen, traten in Bestbesetzung an, also auch mit ihrem ägyptischen...

Club-News · 26. November 2017
Die Bayrischen Einzelmeisterschaften fanden dieses Jahr in Königsbrunn statt. Acht Teilnehmer in verschiedenen Klassen stellte dabei die Squash-Insel Taufkirchen und war einmal mehr teilnahmestärkster Verein. Leider reichte es dieses Jahr für keinen Einzeltitel, aber zahlreiche gute Platzierungen und Podestplätze konnte man feiern: Im Herren A-Feld holte Christian Radeke den 4. Platz, Thomas Grübel wurde 6ter - sein Sohn Luis spielte um Platz 11 & 12 gegen seinen Vereinskollegen Willi...

Club-News · 19. November 2017
Beim 1. DSQV Senioren-Ranglistenturnier in Waiblingen spielte Thomas im A-Feld mit 16 Spielern. An Position 6 gesetzt, gewann er sein Auftaktmatch klar gegen Michael Pieters. Bereits im Viertelfinale hatte er sein härtestes Match. Hier musste er gegen Farman Khan, gegen den er am letzten Mannschaftsspieltag noch knapp verloren hatte, wieder über fünf Sätze gehen. Diesmal hatte er das Quentchen Glück auf seiner Seite und zog mit dem Sieg ins Halbfinale. Dort gewann er klar mit 3:0 Sätzen...